Glück brachten dem Gewinner oder der Gewinnerin die Zahlen 01, 06, 26, 30, 37 und Sternenkreis: 5, 8. Es handle dabei sich um den höchsten je in der Schweiz erzielten Gewinn bei den Euromillionen, teilte die Loterie Romande mit.

Der bisherige Rekord stammt aus dem Jahr 2004: Ein im Wallis lebender Portugiese gewann damals 99 Mio. Franken. Der Euromillionen-Rekordgewinn liegt bei umgerechnet 235 Mio. Franken. Er wurde 2012 von einem britischen Spieler erzielt.