Heute wurden dann die Medaillen für die Spitzenprodukte in 15 Kategorien und 19 Unterkategorien verteilt. Diese gingen zum Teil auch an Bergkäse aus Japan, Kanada und Mexiko. Am Bergkäsemarkt boten zudem 70 Aussteller ihre Käsespezialitäten und als besondere Attraktion ein Riesen-Bergkäsefondue für 1000 Personen an.

Eröffnet worden war der Anlass am Freitag von Bundesrätin Doris Leuthard. Die Landwirtschaftsministerin musste ihre Rede allerdings abbrechen, weil sie von Dutzenden von Bauern mit Stiefeln beworfen worden war. Die Landwirte machten damit ihrem Unmut über die Situation im Milchmarkt und den geplanten Freihandel mit der EU Luft.

Die Bergkäse-Olympiade fand nach 2004 bereits zum zweiten Mal in der Schweiz statt. Nach Angaben der Veranstalter reisten rund 40'000 Besucher an. An der Schlusszeremonie wird die olympische Flamme an Frankreich, dem Austragungsland der nächsten Bergkäse-Olympiade im Jahre 2011, übergeben.