Bis am Donnerstagmorgen um 10.00 Uhr wurden zehn Fälle von Schweinegrippe bestätigt. Im Bettenackerschulhaus sind drei Klassen der Sekundarstufe A betroffen. In einer Klasse wurden fünf Fälle gemeldet, in einer zweiten zwei und in einer dritten Schulklasse ein Fall. In der Sekundarstufe E+P des Bettenacker-Schulhauses ist ein Fall aufgetreten. Im Kindergarten Schönenbuchstrasse wurde ein Schweinegrippefall bekannt.

Die Situation an den Schulhäusern wird laut der Mitteilung konstant überwacht. Der Kantonsarzt und das Amt für Volksschulen des Kantons Basel-Landschaft beurteilen die Lage laufend und würden gegebenenfalls eine Schliessung von Schulhäusern veranlassen. (pd/dge)