Millionen Klicks

Schneller Roboter: Schweizer landet mit Bachelor-Arbeit Internet-Hit

Schneller Roboter: Schweizer landet mit Bachelor-Arbeit Internet-Hit

Schnell, präzis und irgendwie hypnotisierend: der Roboter von Christian Schürch.

Christian Schürch hat einen Roboter entwickelt, der besonders schnell und präzise arbeitet. Im Internet hat sich ein Video von seiner Arbeit selbstständig gemacht und Millionen von Klicks gesammelt. Jetzt bekommt der Luzerner Maschinenbaustudent Anfragen aus aller Welt.

Es dauerte nur eine einzige Nacht. Christian Schürch hat das Video zu seiner Bachelorarbeit in einem Forum gepostet und ging ins Bett.

Am nächsten Morgen fand er es auf der bekannten Social-News-Plattform «Reddit». Wie «20 Minuten berichtet», ist Schürchs Video dort gelandet, weil es jemand auf die Videoplattform «Imgur» geladen hatte, wo es elf Millionen Klicks sammelte. Über Nacht.

«Ich war völlig überrascht», sagt der 25-jährige Maschinenbaustudent aus Luzern zu «20 Minuten». 

Für die Industrie bestimmt

Aufgabe seiner Arbeit sei es gewesen, ein Programm zu entwickeln, das möglichst gut zeigt, wie schnell und genau ein Roboter arbeitet. «Mit einem Magnetsensor misst der Roboter, wo sich die Lok gerade befindet, und nimmt dann dementsprechend die hinterste Schiene weg und setzt sie vorne an», erklärt Christian Schürch.

Solche Roboter werden laut dem Student vor allem in der Industrie eingesetzt. Zu seinem Video hätten die Millionen von Zuschauern aber sogar philosophische Ansätze entwickelt. Sie verglichen die sich im Kreis drehende Aktion etwa mit dem Leben.

Damit Rückschlüsse auf den Urheber gemacht werden können, hat Schürch das Video auf einen eigenen Youtube-Kanal geladen. Und so hat sogar schon «Discovery Channel Canada» angeklopft. (smo)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1