Schneetreiben sorgt für Turbulenzen im Flugverkehr
Schneetreiben sorgt für Ausfälle im Flugverkehr

In Europa und an der Ostküste der USA bleiben etliche Flugzeuge wegen des Schnees und der Kälte am Boden. Dies hat auch Auswirkungen auf den Flugverkehr in der Schweiz. Die Fluggesellschaft SWISS musste bislang 24 Flüge annulieren.

Merken
Drucken
Teilen
swiss.jpg

swiss.jpg

Keystone

Besonders betroffen waren die Verbindungen nach Manchester, Brüssel, Amsterdam und Paris, wie SWISS-Mediensprecherin Sonja Ptassek auf Anfrage von Radio Argovia erklärte. Am Flughafen Zürich mussten 18 Flüge annuliert werden. Dies bestätigte Sonja Zöchling, Mediensprecherin des Flughafens Zürich gegenüber Radio Argovia.