Bei diesem Bus, der laut Überlieferungen in sozialen Medien in Palhoça im Süden Brasiliens unterwegs war, waren die Geräusche beunruhigender als das übliche Knarzen. 

Und dann passierte, wovor sich ängstliche Buspassagiere fürchten: Der Bus brach auseinander. Während der vordere Teil seine Fahrt fortsetzte, knallte der hintere auf die Strasse.

Die Fahrgäste blieben erstaunlich ruhig. Kein Kreischen, keine Eile, als sie ihre Sitze verliessen. Manch einer reagiert da wohl schon beim Schauen des Videos anders. (smo)