Quartierzeitung
Schappo für die Kleinbasler Quartierzeitung «mozaik»

Die Auszeichnung für ein besonderes Engagement im Alltag, der Prix schappo, wird der Kleinbasler Quartierzeitung «mozaik» verliehen. Die Publikation erfüllt eine wichtige Aufgabe im Unteren Kleinbasel und ist ein nicht mehr wegzudenkendes Sprachrohr der Bevölkerung.

Merken
Drucken
Teilen
27_kleinbasel_fhe.jpg

27_kleinbasel_fhe.jpg

Keystone

Wer im Unteren Kleinbasel wohnt, erhält vier Mal im Jahr die kostenlose Quartierzeitung «mozaik» zugestellt. Die Publikation wird von ehrenamtlich tätigen Bewohnerinnen und Bewohnern realisiert. Bei «mozaik» handelt es sich um eine kostenlose Zeitung und Internetseite für die Bewohnerinnen und Bewohner im Unteren Kleinbasel.

Auf 32 Seiten und auch online werden Menschen, Aktivitäten, Veranstaltungen, Ereignisse und jeweils ein Schwerpunkt-Thema vorgestellt. Regelmässig erscheinen auch Artikel in türkischer, serbisch-kroatischer oder anderen Sprachen.

Der Quartierzeitung wird für ihr Engagement der Prix schappo vom Basler Regierungspräsidenten Guy Morin im Rahmen einer kleinen Feier in der Freizeithalle Dreirosen in Basel am Mittwoch um 17 Uhr verliehen.