Dagegen möge sie es gar nicht, an Drahtseilen zu hängen. In ihrem neuen Film "Ghost in the Shell" (Kinostart 30.3.) nach dem gleichnamigen japanischen Manga spielt Johansson einen Cyborg mit Superkräften. Die Arbeit daran sei körperlich eine extreme Herausforderung gewesen, sagte sie. "Ich musste viel Disziplin an den Tag legen."