Youtube
Rettungsaktion in letzter Sekunde: Ein Kolumbianer klettert aus dem Fenster, um einen Hund zu retten

Das Leben dieses Hundes hing am seidenen Faden: In einem Wohnblock in Kolumbien hatte sich ein allein in der Wohnung gelassener Hund durch das Balkongitter gezwängt und drohte mehrere Stockwerke in die Tiefe zu stürzen. Doch sein Retter aus der Wohnung darunter riskierte für den Vierbeiner sein Leben.

Drucken
Teilen

Das Video lässt dem betrachten den Atem stocken. Ein Hund hängt am Balkongeländer hoch über dem Innenhof. Immer weiter rutscht er hinaus, nicht in der Lage sich selbst zurück auf den Balkon zu ziehen.

Der Bewohner der Wohnung darunter versucht aus dem Fenster hinaus den Vierbeiner mit einem Besern zurückzustossen – vergelblich.

Also fasst sich der Kolumbianer ein Herz und riskiert dabei sein eigenes Leben. Er klettert aus dem Fenster und hangelt sich an der Fassade entlang zum Balkon im nächsten Stock hoch.

Dort gelingt ihn in letzter Sekunden, den Hund durch die Gitterstäbe zurück auf den Balkon zu ziehen. (edi)

Aktuelle Nachrichten