Hollywood-Villa

R&B-Sängerin Rihanna will nicht alleine in Villa leben

Sängerin Rihanna in Berlin (Archiv)

Sängerin Rihanna in Berlin (Archiv)

Die aus Barbados stammende R&B-Sängerin Rihanna ("Umbrella") hat offenbar keine Lust, allein in ihrer neuen Hollywood-Villa zu leben. Ihr Lover darf bei ihr einziehen.

Wie der "Daily Star" im Web meldet, hat die 22-Jährige jetzt ihrem Lover, dem Baseballspieler Matt Kemp (25), den Vorschlag gemacht, er möge bei ihr einziehen - auch wenn die beiden erst seit kurzem ein Paar sind.

Ein Insider sagte: "Matt wusste, dass es nur eine Frage der Zeit war, bevor Ri mit ihm zusammenziehen würde. Er will sie glücklich machen."

Meistgesehen

Artboard 1