Lebensstil

Rapper Greis raucht und trinkt gerne

Greis hat nicht gerne ein schlechtes Gewissen (Archiv)

Greis hat nicht gerne ein schlechtes Gewissen (Archiv)

Der Berner Rapper Greis gibt zu, dass er sehr gerne raucht und viel Alkohol trinkt: «Ich versuche gar nicht erst, Versuchungen zu widerstehen», sagte der 31-Jährige zu «Blick am Abend». Dementsprechend schlafe er oft erschöpft und glücklich ein.

"Zurzeit mache ich eher Dinge gegen meine Gesundheit. Aber bald kommt ja die Zeit der guten Vorsätze", sagte Greis alias Grégoire Vuilleumier.

Doch nicht nur körperliche Laster machen ihm zu schaffen, offenbar ist er auch nicht immer ganz so nett. Denn Greis gibt unumwunden zu, dass er manchmal ein rücksichtsloser Idiot sei. Deshalb leide er unter schlechtem Gewissen, und das sei das Schlimmste überhaupt.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1