MAG
Rainer Zulauf löst Peter Schurter ab

Peter Schurter ist aus gesundheitlichen Gründen als Präsident des Marktes Aarauer Gewerbetreibender (MAG) zurückgetreten. Der Herbstanlass findet trotzdem statt, und zwar vom 24. bis 27. September.

Drucken
MAG

MAG

Aargauer Zeitung

Hermann Rauber

Vor einem Jahr machten sich bei Peter Schurter Beschwerden bemerkbar. Die Diagnose lautete auf einen Gehirntumor, der mehrfach operiert werden musste. Seither ist Schurter, Chef der Firma Publivent, zu hundert Prozent arbeitsunfähig. Aus diesen Gründen ist er auf die Generalversammlung hin vom MAG-Präsidium zurückgetreten. Er übte das Amt seit zwölf Jahren aus und hat in dieser Zeit einige Änderungen und Weiterentwicklungen des Aarauer Herbstanlasses realisiert, die mehrheitlich auf ein gutes Echo gestossen sind.

Peter Schurter hatte bisher eine nicht ganz unumstrittene Doppelfunktion: Er war MAG-Präsident und zugleich mit seiner Firma Publivent für die Durchführung verantwortlich. Der eine Teil fällt nun weg, zum Nachfolger an der Spitze der Aussteller-Vereinigung ist der Musikinstrumenten-Fachmann Rainer Zulauf gewählt worden. Die Publivent (Unternehmen für Messen und Events) hingegen existiert nach wie vor und bleibt auch für die nächste Auflage des Marktes Aarauer Gewerbetreibender verantwortlich. Die Ausschreibung ist im Frühjahr erfolgt. «Ich kann mich auf mein bewährtes Publivent-Team stützen», sagt Peter Schurter, der gegenwärtig in Rheinfelden in der Rehabilitation weilt. Das heisst, dass Hans-Peter Nussbaumer und Uschi Ciotti für die Durchführung besorgt sein werden. Als Gastregion konnte wie schon 2008 Lungern-Schönbüel verpflichtet werden, die auf dem Holzmarkt gewaltig für Stimmung sorgte.

Vom 24. bis 27. September 2009

Laut Auskunft von Hans-Peter Nussbaumer haben sich bis jetzt mehr als hundert Aussteller für den MAG 2009 angemeldet, einige dürften in nächster Zeit noch hinzukommen. «Ausgebucht» ist bereits der Raum der Grabenallee, auch der «Chacheli-Märt» auf der Schlössliwiese findet statt, und zwar wie im vergangenen Jahr nur vom Freitag bis Sonntag. Wieder dabei ist die städtische Feuerwehr, die im kommenden Herbst den privilegierten Platz innerhalb der Markthalle, gleich beim Eingang rechts, belegen wird. Die «Brandlöscher» servieren ihre bewährte Suppe mit Spatz aus der Gulaschkanone und verfügen 2009 über mehr Platz. Der Markt Aarauer Gewerbetreibender beginnt am Donnerstag, 24. September, und endet am Sonntag, 27. September.

Aktuelle Nachrichten