Gerüchteküche

Prinzessin Mette-Marit räumt mit Gerüchten über Schwangerschaft auf

Norwegens Prinzenpaar dementiert Gerüchte über eine Schwangerschaft

Norwegens Prinzenpaar dementiert Gerüchte über eine Schwangerschaft

Kein bisschen schwanger: Prinzessin Mette-Marit (37) und ihr Ehemann, Norwegens Kronprinz Haakon (37), haben Gerüchte über weiteren Nachwuchs am Hofe in Oslo dementiert.

Als das Paar bei einer Rundreise durch die norwegische Provinz nach einem Bericht der dänischen Boulevardzeitung "b.T." auf möglichen Familienzuwachs angesprochen wurde, fragte erst der Kronprinz die Prinzessin: "Soll ich darauf antworten?"

"Ja, ich finde, das sollst du", sagte Mette-Marit milde lächelnd. Worauf Haakon nach Angaben der Internetzeitung "Netavisen" fortfuhr: "Mal sehen. Aber jedenfalls haben wir derzeit keine derartigen Pläne." Das Thronfolgerpaar hat zwei gemeinsame Kinder und einen Sohn Mette-Marits aus einer früheren Verbindung.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1