Haarscharf

Polizist räumt blockierte Strasse – da stürzt ein weiterer Baum herab

Das war knapp! Dank seiner sofortigen Reaktion entkam der Polizist dem Schlimmsten.

Das war knapp! Dank seiner sofortigen Reaktion entkam der Polizist dem Schlimmsten.

Die Kamera eines Streifenwagens zeichnete auf, wie ein US-Polizist kürzlich um ein Haar von einem Baum erschlagen wurde.

Der Officer inspizierte eine blockierte Strasse im US-Bundesstaat New Jersey. Ein Baum war heruntergestürzt. 

Der Polizist versuchte noch, dessen Äste so gut wie möglich von der Fahrbahn zu ziehen, als sich mit lautem Krachen ein weiterer Baum löste.  

Zum Glück reagierte der Gesetzeshüter geistesgegenwärtig. Er begann zu rennen und wurde deshalb von dem Baum nur gestreift. 

Laut CNN musste er ins lokale Spital gebracht werden. Er kam mit einem gebrochenen Handgelenk und einer Wunde am Kopf davon, die mit 13 Stichen genäht werden musste. (smo)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1