Roman Polanski

Polanskis Anwalt: «Er ist müde und deprimiert»

Roman Polanskis französischer Anwalt Hervé Temime erklärte auf Anfrage des «Sonntag», er habe Polanski am Freitag getroffen und sei «in Sorge» um dessen geistigen und körperlichen Zustand.

«Ich habe ihn müde und deprimiert vorgefunden», sagte Temime nach dem Besuch im Zürcher Gefängnis, wo Polanski inhaftiert ist. Der Filmemacher bleibe aber kämpferisch und hoffe weiterhion auf seine provisorische Freilassung aus der Auslieferungshaft. Das Bundesstrafgericht in Bellinzona werde «sehr bald» über das entsprechende Gesuch entscheiden, sagte Temime gegenüber «Sonntag». Polanski sei bereit, «jede gewünschte Garantie» zu geben, dass er im Land bleibe, solange die Gerüchte über das Auslieferungsgesuch an die USA zu befinden hätten.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1