Plakat für Eidgenössisches Schützenfest soll nach Buchs zügeln

Das Plakat für das Eidgenössische Schützenfest 2010 im Rupperswiler Feld neben dem Autobahnzubriger T5 zügelt. Wie Radio Argovia meldet, kommt das Plakat neu zwischen dem Wynencenter und der T5-Einfahrt in Buchs zu stehen.

Drucken
Teilen
Plakat an der T5

Plakat an der T5

Aargauer Zeitung

Das riesige Plakat mit den zwei Schützen stand mehrere Monate im Rupperswiler Feld neben dem Autobahnzubringer T5 zwischen Aarau und Hunzenschwil. Der Kanton hatte den Standort zuerst bewilligt, hat dann aber gemerkt, dass nicht nur an der Autobahn sondern auch am Autobahnzubringer keine Reklame erlaubt ist.

Jetzt musste das Plakat entfernt werden. Dies auch weil die Baubewilligung nur für 3 Monate ausgestellt war. Der neue Standort ist nur ein paar hundert Meter weiter geplant. Das Werbeplakat fürs Schützenfest soll neu auf die Wiese zwischen dem Wynecenter und der Einfahrt auf die T5 in Buchs kommen, wie die Bauverwaltung gegenüber Radio Argovia bestätigte. Das Baugesuch wurde gestern eingereicht.

Aktuelle Nachrichten