Helikopterabsturz

Pilot übersteht Helikopterabsturz im Wallis leicht verletzt

Riesenglück für einen 47-jährigen Helikopterpiloten im Wallis: Der Mann flog am Samstag von Buchs NW nach Raron VS, als sein Helikopter bei Niedergesteln VS Baumspitzen touchierte. Die Maschine stürzte aus zehn Metern Höhe ab - der Pilot verletzte sich nur leicht.

Aus noch ungeklärten Gründen berührten die Kufen und die Rotorblätter des Helikopters die Baumspitzen, wie die Walliser Kantonspolizei am Sonntag mitteilte. Beim Absturz drehte sich die Maschine auf die Linke Seite und prallte so auf eine Wiese. Der Pilot wurde ins Spital gebracht.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1