Youtube
Perfekt für den Freitag: Der gepimpte Töggelikasten – weil normal eben langweilig ist

In einem Grossraumbüro des britischen Geräte-Herstellers für die Auto-Branche SGS Engineering UK steht in der Pausen-Ecke ein Töggelikasten. Den Mitarbeitern ist das herkömmliche Tischfussball aber zu langweilig geworden, also haben sie ihn ihrer Branche entsprechend angepasst.

Merken
Drucken
Teilen

Die Jungs montierten alle Handgriffe ab und ersetzten diese mit Akkuschraubern. Zudem bauten sie Bierbüchsen-Halter rings um den Töggelikasten.

Das Ergebnis: Ultraschneller Tischfussball und viel Lärm. Aber sicherlich das richtige, um den freitäglichen Feierabend im Büro einzuläuten.

In diesem Sinne: Schönes Wochenende!