Ob Lienhard je noch einmal mit extravaganter Haarpracht auf sich aufmerksam machen wird? Eher nicht. "Die wilden Jahre sind vorbei", sagt der in Lenzburg geborene Bandleader.

Dass viele Leute von ihm dächten, er sei ein Bünzli, streitet Lienhard nicht ab. "Das stimmt. Gilt aber nur für diejenigen, die mich nicht kennen."