Ganz schön schlau
Pelziger Meisterdieb klaut auf leisen Pfoten einen Müll-Container

Hungrig sucht ein Bär im Hinterhof eines Restaurants im US-Bundesstaat Colorado die Müllcontainer auf. In der Hoffnung auf feine Leckerbissen späht er hinein. Doch anstatt sich was rauszupicken, schnappt sich der Bär gleich den ganzen Container.

Merken
Drucken
Teilen

Dieser Bär ist gerissen. Anstatt sich mühsam im Wald auf die Suche nach etwas Essbarem zu machen, schleicht er sich in Colorado Springs im US-Bundesstaat Colorado in einen Hinterhof des deutschen Restaurants Edelweiss. Zielstrebig steuert er die Müllcontainer an.

Auf seine Hinterpfoten gestellt, wirft er einen kurzen Blick auf die Überreste, die das Edelweiss weggeworfen hat. Beim Anblick all dieser Leckerbissen scheint der Bär innerlich zu jubeln. Er zerrt und rüttelt am Container, bis sich dieser in Bewegung setzt.

Der hungrige Vierbeiner stellt sich dabei sehr geschickt an. Fast wie ein Mensch zieht er den Müllcontainer auf zwei Beinen über den Hinterhof. Und nun wird klar, was der pelzige Streuner vor hat: mitsamt dem Müllcontainer verschwindet der gerissene Dieb in der Dunkelheit.