Südafrika
Passagier filmt eigenen Flugzeugabsturz – zwei Menschen sterben

In Südafrika ist ein historisches Flugzeug abgestürzt. Ein Passagier bemerkte die Flammen im Triebwerk. Sein Handy-Video zeigt jetzt die letzten Sekunden in der Luft.

Merken
Drucken
Teilen

Beim Absturz des 64-jährigen Flugzeugs sind zwei Menschen getötet und mindestens 20 weitere Passagiere verletzt worden. Die Convair-340 aus dem Jahr 1954 war in der südafrikanischen Hautpstadt Pretoria auf einen Testflug gestartet und war rund fünf Kilometer vom Flughafen entfernt abgestürzt.

Die historische Passagiermaschine sollte eigentlich am 23. Juli nach Holland ins Aviodrome Museum gebracht werden.