Most
Othmar Gut, Chefmoster der Freiämter Mosterei, erzählt von seiner Arbeit rund um den Apfelsaft

Die Freiämter Mosterei steckt mitten in der Mostsaison. Der Chefmoster Othmar Gut spricht über seine Erfahrungen.

Drucken
Teilen

Roberta Müller

Othmar Gut sitzt in seinen Arbeitskleidern im Büro oberhalb der Mosterei. Sogar von hier oben hört man das Rattern der Maschinen und man riecht den Duft frisch gepresster Äpfel.

Zur Person


Othmar Gut ist 53 Jahre alt und wohnt in Muri. Das Mosten lernte er schon als kleiner Junge bei seinen Eltern, die eine Mosterei betrieben. Seit einem guten Jahr arbeitet er bei der Fremo.

Aktuelle Nachrichten