"Mit meiner Spende an das Museum will ich helfen sicherzustellen, dass wir unsere Kultur und Geschichte ehren und bewahren", zitiert sie das Museum in einem Communiqué. Das Smithsonian National Museum of African American History and Culture an der Nationalpromenade (National Mall) in Washington soll 2015 fertiggestellt werden.

Die Medienunternehmerin, die im US-Bundesstaat Mississippi aufgewachsen ist, hatte bereits im vergangenen Jahr eine Million Dollar an das Museum gespendet. Aus Dank will die Museumsleitung das Theater des Hauses "Oprah Winfrey Theater" nennen.