Olten
Olten: Obdachlose spielen ein Fussball-Turnier

Die Arbeitslosenzeitung «Surprise» organisiert für Obdachlose ein Strassenfussball-Turnier und ermöglicht so den Randständigen Spass und Freude.

Drucken
Teilen

Für einmal stehen die Abdachlosen nicht am Rand der Gesellschaft, sondern stehen Mittendrin. 18 Teams der Schweizer Abdachlosenliga sind heute am «Homeless Street Soccer Turnier» in Olten aufgelaufen.

«Ich finde es sehr schön, dass man uns zujubelt», sagt der Obdachlose Ivan Lanz zu Tele M1. Ins Leben gerufen hat der Anlass die Strassensportabteilung der Arbeitslosenzeitung «Surprise».

Durch den Fussball kann nun Ivan Lanz nicht nur den Alltag vergessen sondern auch den Jubel der Zuschauer geniessen. (tele M1/a-z.ch)

Aktuelle Nachrichten