Angst vor Wildschweinen

Notruf aus der Mülltonne in Darmstadt

Wildschweine im Tierpark Langenberg bei Adliswil (Archiv)

Wildschweine im Tierpark Langenberg bei Adliswil (Archiv)

Vor einer Gruppe angriffslustiger Wildschweine haben sich vier nächtliche Spaziergänger in einem Wald bei Darmstadt in eine grosse Mülltonne geflüchtet. Wie die Polizei in Darmstadt mitteilte, ging bei Beamten in der Nacht zum Sonntag ein Notruf direkt aus der Metalltonne ein.

Ein Mann gab an, mit einem Begleiter und zwei Frauen vor lauter Angst keine andere Flucht-Möglichkeit als die Tonne gehabt zu haben. Jetzt traue sich niemand heraus. Die Polizei fand die Frierenden und gab Geleitschutz. "Das klang alles sehr glaubhaft", sagte ein Polizeisprecher.

Meistgesehen

Artboard 1