Youtube
Nicht erlaubt: Rap-Video zeigt Schweizer Armeehelm

Im Video des kosovarischen Rappers «Capital T» ist ein Helm mit Schweizer Armeeabzeichen zu sehen. In der Schweiz ist man gar nicht erfreut.

Drucken
Teilen

Der Titel würde ja passen. «C'est la guerre» – «Es ist Krieg» heisst der Song des kosovarischen Rappers Capital T. Dazu hat der Rapper vor Kurzem ein Musikvideo veröffentlicht. Darin machen die Leute nicht Krieg, sondern Party.

Ein Militär-Accessoire ist einem «20 Minuten»-Leser allerdings aufgefallen: Ein Schweizer Armeehelm ab Minute 2:34. Verräterisch: Das Wachtmeister-Abzeichen.

«20 Minuten» hat nachgefragt und zitiert Miro Baumann, Sprecher der Schweizer Armee: «Die Chance ist gross, dass es sich um einen Helm 04 der Schweizer Armee handelt, da zumindest der Helmüberzug mit dem Gradabzeichen original scheint.»

Das wäre dann allerdings nicht erlaubt. Teile oder die ganze Uniform dürfen nur zu Armeezwecken genutzt werden. «Wer den Helm oder die ganze Uniform trägt, vertritt die Armee. Unbefugtes Tragen ist verboten», so Baumann.

Mindestens einen Schweizer Bezug hat das Video jedenfalls: Mitgewirkt haben die Genfer Rapper Macro und DJ Nika. (smo)

Aktuelle Nachrichten