Der Buschauffeur wurde eingeklemmt und schwer verletzt, acht Fahrgäste erlitten leichtere Verletzungen. Die Einsatzkräfte mussten den Busfahrer nach eigenen Angaben mit schwerem Rettungsgerät befreien, auch Seilwinden und ein Feuerwehrkran kamen dabei zum Einsatz.

Zusätzlich wurde ein Grosseinsatz des Rettungsdiensts ausgelöst. Der Chauffeur kam mit schweren Verletzungen in ein Spital. Auch sechs der Fahrgäste wurden in verschiedene Kliniken gebracht.