Brenzlig

Neulich in Prag: Landen? Besser doch nicht!

Das ging grad noch einmal gut ...

Das ging grad noch einmal gut ...

Flugzeugbeobachter Radko Našinec ist am Flughafen von Prag ein spektakuläres Video gelungen. Eine Boeing 737 setzt zur Landung an. Doch die heftigen Winde wirbeln den riesigen Vogel fast von der Landebahn.

Die Seitenwinde sind so stark, dass die Maschine mit einem Flügel fast – oder ganz? – den Boden berührt.

Im letzten Moment kann der Pilot die Situation retten. Gefühlte Millimeter vor der eigentlichen Landung – oder sind die Räder bereits am Boden? – startet die Maschine durch.

Etwas später taucht die Boeing der spanischen Fluggesellschaft «Air Horizont» wieder auf. Diesmal gelingt – trotz Wind – eine sichere Landung. (smo)

Meistgesehen

Artboard 1