Neuenhof: Autofahrer verursacht Auffahrkollision

Neuenhof: Flüchtiger Autofahrer verursacht Auffahrkollision

Unfall

Unfall

Trotz Gegenverkehr setzte ein Autolenker zwischen Neuenhof und Killwangen zum Überholmanöver an. Dadurch verursachte er auf der Gegenfahrbahn eine Auffahrkollision. Die Kantonspolizei Aargau sucht den Unfallverursacher mit ZH-Kontrollschild.

Am Donnerstagnachmittag, 21.01.2010, kurz nach 4 Uhr, wurde eine PW-Lenkerin ausserorts, welche von Neuenhof nach Killwangen fuhr von einem ihr folgenden Personenwagen trotz Gegenverkehr überholt. In der Folge musste der Lenker eines Lieferwagens auf der Gegenfahrbahn, von Killwangen Richtung Neuenhof fahrend, brüsk abbremsen. Er konnte eine Frontalkollision vermeiden. Der ihm folgende Fahrzeuglenker konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und es kam zu einer starken Auffahrkolllison mit einem Sachschaden von mehreren Tausend Franken.

Die Kantonspolizei Aargau sucht den Unfallauslöser. Es könnte sich um einen dunklen, ev. schwarzen PW-Audi mit ZH-Kontrollschildern handeln. Hinweise nimmt die Kapo Ost/Spreitenbach entgegen. Tel. 056 418 80 40.

Meistgesehen

Artboard 1