Nachbar

Nachbarschaftsstreit in Mägenwil: Pinkelt der Hund auf den Nachbarsbalkon?

Hunde-Urin auf dem Balkon: In Wägenwil eskaliert ein Nachbarschaftsstreit

Hunde-Urin auf dem Balkon: In Mägenwil eskaliert ein Nachbarschaftsstreit

Es geht um Bobby. Der Hund eines Anwohners soll ständig auf dem Balkon urinieren. Zudem soll das Wasser auf den unteren Balkon der Nachbarin tropfen.

Wenn sich Nachbarn zanken, dann geht meist die Post ab. So auch in Mägenwil.

Anwohnerin Silvia Landolt behauptet, der Hund ihres Nachbars uriniere ständig auf die Terrasse und das so, dass der Urin bei sich heruntertropft. «Das ist für mich eine Zumutung».

Von diesen Vorwürfen will der Nachbar allerdings nichts wissen. «Völliger Blödsinn», sagt André Marti. Deshalb ist Marti überzeugt: Das gelbe Wasser ist bloss Wasser aus den Blumentöpfen.

Derweil hat Landolt genug und hat einen Anwalt eingeschaltet. Darüber hinaus wird sie das Wasser in ein Labor schicken, um zu beweisen, dass es sich tatsächlich um Urin handelt.

Fortsetzung folgt bestimmt.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1