Der Kreisel ist nicht zu übersehen. Es ist ja auch mehr ein Platz. In der Mitte eine Statue, darum herum Blumenbeete und Bänkli.

Und doch: Statt in den Kreisverkehr einzubiegen, fuhr kürzlich ein gelber Minibus einfach geradeaus, quer über die Blumenbeete. Auf Höhe der Statue geriet er ins Schleudern, vor dem Gebäude auf der anderen Seite des Kreisels blieb er schliesslich stehen.

Eine Webcam hat den Unfall in der russischen Stadt Orsk aufgezeichnet. Das Webportal der Stadt, orsk.ru, hat das Video auf Youtube gestellt. 

In dem Video ist auch zu sehen, wie erschreckend knapp der Bus die Menschen auf dem Rondell verfehlt. Nichts für schwache Nerven.