Kreativität

Mary-Kate Olsen sieht Erfüllung nicht in Schauspielerei

Mary-Kate Olsen hat mit der Vergangenheit abgeschlossen

Mary-Kate Olsen hat mit der Vergangenheit abgeschlossen

Mary-Kate Olson hadert mit ihrer Kindheit, als sie und ihre Zwillingsschwester Ashley begannen, im TV aufzutreten. «Ich schau mir alte Fotos von früher an, auf denen ich zu sehen bin, fühle aber keine Verbindung mehr. Ich wünsche es keinem, so aufzuwachsen wie ich.»

So zitiert das "People.com" aus einem Interview, das Miss Olson der Frauenzeitschrift "Marie Claire" gab. Berufliche Zufriedenheit findet die 24-Jährige heute weniger als Schauspielerin oder Werbefigur, sondern vielmehr als Modedesignerin. "Ich lese noch Scripts, und wenn ein toller Stoff dabei ist: klasse", sagt sie.

Als ihre Hauptaufgabe sieht sie aber ihr Modelabel The Row an. "Tagsüber beschäftige ich mich immer mit The Row", verriet die junge Unternehmerin.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1