MAG
MAG 2010 ist auf gutem Weg

An der Generalversammlung des Vereins Markt Aarauer Gewerbetreibender wurde die sofortige Demission der bisherigen Organisatorin Publivent AG zur Kenntnis genommen. Der MAG 2010 wird vom teilweise neu gewählten Vorstand organisiert und ist auf gutem Weg.

Drucken
Teilen
MAG 2010 ist auf gutem Weg

MAG 2010 ist auf gutem Weg

Marcel Suter

Die aktuelle Situation rund um den traditionellen Aarauer MAG ist zweigeteilt. Einerseits gilt es, unschöne offene Fragen zu lösen, die aus dem bisherigen Organisations-Auftrag an die sich in Liquidation befindende Firma Publivent entstanden sind. Andererseits führen viele positive Reaktionen, insbesondere aus der Stadt und der Region Aarau, zu einem positiven Effekt, der wohl bereits beim MAG 2010 vom 30. September bis 3. Oktober sichtbar werden wird.

«Viele Gewerbetreibende und Detaillisten fragen nach der Möglichkeit einer Teilnahme am MAG 2010», bestätigt Präsident Rainer Zulauf. Weil aufgrund fehlender Unterlagen zuerst eine Übersicht zum Stand der bereits angemeldeten Aussteller geschaffen werden musste, können die Bewerber erst in diesen Tagen eine definitive Antwort erwarten. Der erfahrene MAG-Bauleiter Hanspeter Nussbaum hat sein Engagement in den Dienst der neuen MAG-Organisation gestellt und ist mitten in der Planungsarbeit. Und: «Es sieht gut aus», bestätigt Rainer Zulauf.

Vor allem in der Vielfalt der Aussteller am Graben dürfte sich bereits in diesem Jahr eine positive Veränderung zu einem aktiveren Marktleben ergeben. Der Chacheli-Märt auf der Schlössliwiese hat nur noch wenige Lücken und die Plätze für die MAG-Beizen sind ausverkauft.
Neu, jedoch in der Wiedererkennung kaum verändert, wird das MAG-Visual sein, das in der Werbung und bei der Produktion einer MAG-Zeitung eingesetzt wird. Obwohl das vom Vorstand unter Wahrung grösster Vorsicht und Zurückhaltung verabschiedete Budget noch von möglichen streitbaren Altlasten überschattet werden könnte, ist darin eine klare Vorwärtsstrategie erkennbar.
«Der MAG 2010 soll ab sofort von Freude und Zuversicht begleitet werden», verlangt Präsident Zulauf. Basis dazu sind der vermehrte und intensive Kontakt zu den Ausstellern, das Vertrauen bei den Lieferanten und die Vorfreude bei der Bevölkerung. Um zusätzliche finanzielle Mittel zu beschaffen, wurde ein attraktives Angebot für Dienstleistungs- und Werbepartner ausgearbeitet.

Zudem kann vermeldet werden, dass auch das MAG-Bähnli wiederum für den Transport der Besucherinnen und Besucher vom und zum Parkplatz Schachen im Einsatz stehen wird. In einer zweiten Priorität wird am Angebot verschiedener Aktivitäten und Attraktionen gearbeitet. «Wenn wir den Schwung aus den letzten Wochen halten können, dürfte sogar diese Zugabe schon beim diesjährigen MAG möglich sein», zeigt sich Präsident Zulauf voller Hoffnung.

Noch ist es möglich, als Aussteller am MAG 2010 teilzunehmen. Auskünfte erteilt Präsident Rainer Zulauf unter Telefon 062 823 01 21. Weitere Informationen unter www.mag-aarau.ch

Aktuelle Nachrichten