Im Internet verbreiteten sich Videos des spektakulären Sprungs. Der Mann habe nach der Landung mit einem Helfer seinen Fallschirm zusammengepackt und sei im nächstgelegenen U-Bahnhof verschwunden, berichtete ein Augenzeuge. Eine Sprecherin von "The Shard" bestätigte lediglich, es gebe einen "Vorfall", der untersucht werde.