Limmattal
Limmattaler Floristin wird Vize-Weltmeisterin in Shanghai

Grosse Ehre für das Limmattal: Die Unterengstringer Floristin Yvonne Roth schafft es am Interflora Weltcup auf den zweiten Platz. Im August wurde sie bereits offiziell zur besten Floristin der Schweiz gekürt.

Merken
Drucken
Teilen
Yvonne Roth

Yvonne Roth

Yvonne Roth, die im Gartenbaucenter Hoffmann in Unterengstringen arbeitet, hat am «Interflora Weltcup 2010» in Schanghai eine Silbermedaille geholt. Drei Tage lang musste sich die 27-Jährige gegen Konkurrenz aus 20Ländern behaupten, bevor die Jury sie zur zweitbesten Floristin der Welt kürte.

«Eine grosse Ehre»

Nach den anstrengenden Tagen in der chinesischen Metropole war Roth erschöpft, aber glücklich, wie sie sagte. «Ich kann es immer noch nicht glauben», so Roth: « Dass die Jury meine Arbeit so positiv gewertet hat, ist für mich eine grosse Ehre.» Nach ihrem grossen Erfolg wurde die Floristin gestern Nachmittag am Flughafen Kloten von Familie und Fans empfangen. (BHI)