"Ihn habe ich schon mehrmals getroffen, er hat einen unglaublichen, künstlerischen Ausdruck. Und ich bewundere seinen Mut, nochmals die grosse Bühne erobern zu wollen." Auch Didier Cuche würde die Aargauerin eine Medaille von Herzen gönnen.

Die CVP-Frau outet sich als grosser Sport-Fan, "das Ski-Springen war ein Highlight für mich". Nicht zuletzt wegen dem stürmischen Olympia-Sieger: "Die herzliche Umarmung von Simon Ammann werde ich lange in Erinnerung behalten."

Die jüngste Schweizer Bundespräsidentin aller Zeiten würde privat gerne wieder vermehrt Sport treiben. "An der Begeisterung für den Sport fehlt es mir nicht, aber an der Zeit dafür." So versucht die 46-Jährige es wenigstens an den Wochenenden auf den Hometrainer oder die Ski zu schaffen.

Nach der sportlichen Fairness innerhalb des Bundesrats befragt, antwortet Leuthard bestimmt: "Es wird vielleicht mal geschubst, aber nicht grob gefoult. Insgesamt sind wir eine gute Mannschaft."