Zunächst hatte die Behörde einen Wert von 4,7 gemeldet. Das Zentrum des Bebens habe nur zehn Kilometer nördlich vom Promi-Wohnort Beverly Hills entfernt und in 8,5 Kilometer Tiefe gelegen.

Laut einem Bericht der "Los Angeles Times" war das Beben in grossen Teilen von Süd-Kalifornien zu spüren. Für das U-Bahn-System in Los Angeles waren Verspätungen angesagt.