Kupferdiebe klauen 300 Meter Erdungskabel ab SBB-Fahrleitung

Einem Angestellten der SBB fiel am Samstagnachmittag in Oftringen AG auf, dass ein Erdseil der Fahrleitung im Bereich Bünzenbühl fehlte. Diebe klauten rund 300 Meter des Kupferkabels im Wert von zirka 1200 Franken. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

Wann der Diebstahl genau erfolgt ist, ist noch nicht bekannt. Hinweise oder Beobachtungen bitte an die Kantonspolizei Aargau in Zofingen (062 745 11 11).

Aktuelle Nachrichten