Youtube
Kunstvolle Landungen: Flugzeuge verwirbeln eisigen Nebel

Da hat ein Flugzeug-Beobachter den richtigen Moment erwischt: Bei der Landung in Birmingham zeichneten die Flugzeuge kürzlich regelrechte Kunstwerke an den Nachthimmel.

Merken
Drucken
Teilen

Nebel lag in dieser Nacht über der Landebahn am Flughafen Birmingham, hinzu kamen Temperaturen von minus 4 Grad.

Flugzeug-Beobachter und Youtuber «flugsnug» war mit seiner Kamera zur Stelle – denn er wusste wohl, was diese Wetterbedingungen bedeuteten: Die Flugzeuge verwirbelten bei der Landung den eisigen Nebel und zeichneten wahre Kunstwerke an den nächtlichen Himmel – perfekt beleuchtet von den Pistenlichtern.

Das Ergebnis ist ein packendes Video, das Nebel von seiner wohl schönsten Seite zeigt. Da kommen selbst Nicht-Flugzeugfans ins Staunen. (smo)