Schupfart
Krokus rocken am Schupfart-Festival 2010

Den 24. bis 26. September sollte sich jeder Musikfan vormerken: Dann findet das 28. Schupfart-Festival statt. Auch dieses Jahr zeigt das Festival ein vielfältiges Programm: Freitagabend Rock mit Krokus, am Samstag Country unter anderem mit Mark Chesnutt und Truck Stop und zum Abschluss am Sonntag Party Time mit DJ Ötzi, Oesch’s die Dritten und vielen mehr.

Drucken
Teilen
Krokus

Krokus

Hanspeter Müller von der Geschäftsstelle des Schupfart-Festivals sagt, dass Krokus vor allem dank dem guten Image des Schupfart-Festivals verpflichtet werden konnten. «Gotthard traten schon mehrmals am Schupfart-Festival auf. Das hat nun auch die Agenten von Krokus überzeugt.»

Erstmals in Originalbesetzung in Schupfart

Es ist wohl eines der grössten Comebacks in der Geschichte der Schweizer Musik gewesen: Am 2. August 2008 meldeten sich Krokus in der Originalbesetzung der erfolgreichen 80er-Jahre im Stade de Suisse in Bern zurück. Vor wenigen Tagen ist nun das erste neue Album der Herren Storace, von Rohr, von Arb, Kohler und Steady erschienen und direkt an die Spitze der Schweizer Charts gestürmt. «Hoodoo», so der Titel des Werks, ist genau das, was man sich von ihm erwartet hat: schnörkelloser, straighter, dreckiger, bluesy Hardrock, geprägt durch die markante Stimme von Sänger Marc Storace. Exklusiv in der Nordwestschweiz werden Krokus am 24. September das grosse Schupfarter Festzelt rocken und ihre Fans mit ihren Hits zu begeistern wissen. Damit treten Krokus das erste Mal in der Originalbesetzung am Schupfart-Festival auf. Eröffnet wird die Schupfarter Rock-Night durch The BossHoss aus Berlin.

Mark Chessnut am Countryfestival

Der Samstagabend gehört am Schupfart- Festival seit über 25 Jahren der Countrymusik. Headliner ist dieses Jahr Mark Chesnutt mit seinen sieben Mann aus den USA. Aber auch The Lennerockers und natürlich Truck Stop werden dafür sorgen, dass am 25. September die Cowgirls und -boys in Schupfart das Sagen haben. Ein schier unglaubliches Star-Aufgebot erwartet das Publikum am Sonntag, 26. September, dem letzten Festivaltag: Marc Pircher mit Band, Andy Borg, Die jungen Zillertaler, Oesch's die Dritten und als Krönung DJ Ötzi mit Band & Dancers - Musikherz, was willst du mehr? (pd/lbr)

Vorverkauf
Tickets zum Sonderangebot sind für alle drei Tage ab April bis zum 10. Mai über Einzahlungsschein und ab 11. Mai an den üblichen Vorverkaufsstellen erhältlich. Weitere Infos: www.schupfartfestival.ch

Aktuelle Nachrichten