Youtube

Knirps soll Hochzeits-Ringe bringen – aber so war das bestimmt nicht vorgesehen

Was herzig beginnt, endet brutal: Dieser kleine Ring-Träger hat es faustdick hinter den Ohren.

Was herzig beginnt, endet brutal: Dieser kleine Ring-Träger hat es faustdick hinter den Ohren.

Wer wohl die Idee hatte, diesen kleinen Jungen als Ring-Träger zu engagieren? Auf jeden Fall jemand, dem nicht in den Sinn gekommen ist, das Ganze mal zu üben.

Kleine Kinder sind ja an Hochzeiten immer für eine Überraschung gut. Wir erinnern uns an diesen Jungen, der es nicht lassen konnte, auf den Schleier der Braut zu springen:

Dieses Video hat Kinnladen-Ruterklapp-Garantie.

... just in dem Moment natürlich, als der Vater die Braut zum Altar führt.

Auch dieses Kleinkind, um das es hier geht, hat es faustdick hinter den Ohren. Erst geht es ja ewig, bis der Bub endlich macht, was er sollte. Oder es zumindest danach aussieht. Denn eigentlich hat etwas ganz anderes im Sinn, wie der brutale Schluss des Videos offenbart. (smo)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1