Zurück in der Zukunft
Kevin ist wieder allein zu Haus – aber diesmal macht er es besser

Macaulay Culkin schlüpfte für eine Google-Werbung in seine Paraderolle.

Merken
Drucken
Teilen

«Home Alone Again» – «Wieder allein zu Haus» lautet der Titel der Werbekampagne, die Google pünktlich auf die Feiertage lanciert hat.

Herstück ist ein 60-Sekunden-Clip, in dem sich Macaulay Culkin genau in jenem Setting wiederfindet, das ihn 1991 berühmt gemacht hat: Die Kulisse zu Film «Kevin allein zuhaus».

Wie im Film tritt Kevin auch im Google-Clip aus seinem Zimmer und wundert sich über die Stille im Haus – der Rest der Familie ist offenbar ohne ihn ausgeflogen.

Rezepte und Einbrecher-Fallen

Also nutzt «Kevin» die Gunst der Stunde und macht es sich im Haus gemütlich. Nur: Diesmal ist er nicht auf sich allein gestellt – er hat «Google Assistant» als Helfer.

Das System googlet Rezepte, zeigt ihm, wer an der Tür klingelt und wehrt auch die Einbrecher ab. Und das alles via Sprachsteuerung. Na dann: frohe Weihnachten.