Kanton Aargau

Wegen der sich verschlechternden Konjunkturlage will der Aargauer Regierungsrat im Rahmen seiner Möglichkeiten nur jene Massnahmen realisieren, die die höchste Wirkung auf die konjunkturelle Entwicklung im Kanton erzielen. Dabei stehen fiskalische Massnahmen im Vordergrund.

Merken
Drucken
Teilen
Regierungsrat will konjunkturelle Entwicklung nachhaltig stützen

Regierungsrat will konjunkturelle Entwicklung nachhaltig stützen

Fiskalische Massnahmen im Vordergrund

Bereits eingeleitet wurde die vorgezogene dritte Etappe der Steuergesetzrevision, die zu Entlastungen von insgesamt 144 Millionen Franken führt und damit den Bürgerinnen und Bürgern für Konsumausgaben zur Verfügung stehen.

Als weitere fiskalische Massnahme will der Regierungsrat die Abschaffung der Dumont-Praxis, die der Bund auf 2010 beschlossen hat, im Kanton Aargau auf den 1. Januar 2009 vorziehen. Die Dumont-Praxis schränkt den steuerlichen Abzug von Liegenschaftsunterhaltskosten und energetischen Sanierungen innerhalb der ersten fünf Jahre nach dem Kauf einer vernachlässigten Liegenschaft ein.

Derzeit werde auch geprüft, ob der Aktiensteuerzuschlag für den Finanzausgleichsfonds in den Jahren 2010 und 2011 von 15 Prozent ausgesetzt werden soll.

Forschungsfonds erhöhen

Der Regierungsrat will geplante staatliche Investitionen von rund 200 Millionen Franken trotz zurückgehender Steuereinnahmen realisieren. Damit könne man die Konsequenzen für die Baubranche abschwächen.

Zudem soll das Budget zur Subventionierung energetischer Gebäudesanierungen von 3,1 auf 6,2 Millionen Franken verdoppelt werden.

Ebenfalls sollen konjunkturstützende Massnahmen im Bereich Forschung und Entwicklung realisiert werden. Deshalb soll der Forschungsfonds Aargau auf 800 000 Franken aufgestockt werden.

Den Folgen der wirtschaftlichen Abkühlung soll speziell auch im Lehrstellenbereich begegnet werden. Das Programm «Vitamin L» wird deshalb fortgesetzt. Auch werden weitere Massnahmen im Bereich der Lehrstellenabgängerinnen und -abgänger ausgearbeitet. (pd/wst)