Unterführung

Junge Farbenkünstler bemalten Unterführung

Begeistert: Die Kinder liessen ihrer Kreativität freien Lauf.

Unterführung

Begeistert: Die Kinder liessen ihrer Kreativität freien Lauf.

Kreative Unterleberberger Kinder haben mehr Farbe in die Velounterführung gebracht.

Letzten Mittwoch war es so weit. Nach ausgiebigen Vorbereitungen durften die Kinder aus dem Unterleberberg unter der künstlerischen Leitung von Sabrina Tiller die Velounterführung im Hinteren Riedholz bemalen.

Wie jeden Mittwoch versammeln sich Kinder im Primarschulalter aus dem Unterleberberg hinter dem Kirchgemeindehaus in Flumenthal. Danach ging es ins Hintere Riedholz. Dort wurden die Kinder von Sabrina Tiller und Emmi Wyss begrüsst und über das Vorgehen beim Bemalen der Unterführung informiert.

Kaum war das letzte Wort gefallen, zeichneten alle wild drauflos. Kinder, kaum einen Meter gross, skizzierten Tiere und Fahrzeuge, die vier oder fünf Meter lang sind. Sabrina Tiller versuchte die Motive mit den Kindern auf die ganze Unterführung zu verteilen und half ab und zu mit einem Kreidestrich nach. Danach wurden die Kreideskizzen mit an der Wand in ein farbiges Motiv verwandelt.

Beim «Zvieri» war es dann Zeit für einen ersten Überblick: Papageien, Schlangen, Schmetterlinge, Schnecken, Tausendfüssler, Affen, Kängurus, Zebras, Tiger, Krokodile, Bäume, Luftballons, Jeeps, ein Kaktus.

Und sogar Tarzan war an der Wand zu erkennen. Und für den Fall, dass sich jemand im Dschungel verirrt, haben die Kinder ganz spontan noch Wegweiser an die Wände gemalt. Um 17 Uhr war alles fertig. (mgt)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1