Dafür hatte er sich allerdings auch einen persönlichen Trainer angestellt, wie er dem US-Magazin People verriet. Ausserdem hat der frühere Alkoholiker mit dem Trinken aufgehört und isst keinen Zucker mehr.

"Jahrelang hatte ich immer an Weihnachten die Nase voll und machte mir gute Vorsätze. Dann nahm ich so 25 bis 30 Kilo ab - aber im Sommer war alles wieder drauf. Ich habe alles gegessen, auf das ich Lust hatte und der Dreh- und Angelpunkt war das Trinken. Ich bin ein Alkoholiker", so Goodman. Nachdem er den Weihnachtsmann in einer Fernsehproduktion gespielt hatte, wollte er unbedingt Gewicht verlieren, sagte er.