Bitte nicht stören

James Belushi macht im Flugzeug eine Szene

James Belushi mochte das Wecken nicht (Archiv)

James Belushi mochte das Wecken nicht (Archiv)

Während eines Fluges von Los Angeles nach Las Vegas gönnte sich James Belushi ("Mein Partner mit der kalten Schnauze") ein kleines Nickerchen. Als ein Flugbegleiter der American Airlines ihn jedoch vor der Landung aufweckte, erwischte er den 55-jährigen offenbar auf dem falschen Fuss.

Der US-Schauspieler soll ihm eine so grosse Szene gemacht haben, dass der Pilot den Störenfried am Zielflughafen von der Polizei in Empfang nehmen liess. Da die Schutzmänner keinen grossen Wirbel machten, löste sich die ganze Angelegenheit schliesslich in Wohlgefallen auf, berichtet der Internetdienst "TMZ".

Meistgesehen

Artboard 1