Inder
Inder lebt seit 70 Jahren ohne Essen und Trinken

Er ist ein Wunder der Wissenschaft. Ein Inder lebt seit 70 Jahren ohne Essen und Trinken. Ein bis zwei Tropfen eines göttlichen Nektars würden ihm zum Überleben reichen. Derzeit wird er in einer Klinik untersucht und die Wissenschaftler sind ratlos.

Drucken
Teilen

Die Wissenschaftler haben keinerlei Verdauungstätigkeiten festgestellt. Zudem habe der Inder während viereinhalb Tagen weder uriniert noch Stuhlgang gehabt. Der Inder soll seit seinem achten Lebensjahr ohne Nahrung und Flüssigkeit leben. (skh)

Aktuelle Nachrichten