Ein weisser Tiger, der erst vor einen Monat in den Zoo der indischen Stadt Indore gekommen war um das Zuchtprogramm zu unterstützen, ist am heutigen Samstag an den Folgen eines Schlangenbisses gestorben.

Die Tierpfleger hatten den Tiger namens Rajan am Morgen in seinen Käfig gefunden und stellten fest, dass er aus der Nase blutete. Die Ärzte untersuchten den Tiger noch, konnten aber nichts mehr machen, da das Tier während der Untersuchung starb.

Erste Ermittlungen haben ergeben, dass Rajan mit einer schwarzen Kobra gekämpft haben muss und das Reptil ihn dabei gebissen hat.Offenbar war das Reptil ins Raubkatzengehege gekrochen, wo es zur tödlichen Begegnung kam.

Die Schlange wurde bei dem Kampf ebenfalls schwer verletzt und ist nun gelähmt. (dpa)

Der weisse Tiger stirbt nach einem Kampf mit einer Kobra