Erdbeben

Immer mehr Tote und Vermisste bei Erdbeben in Indonesien

Ausmass des Bebens wird langsam deutlich

Ausmass des Bebens wird langsam deutlich

Einen Tag nach dem schweren Erdbeben in Indonesien ist das Ausmass des Unglücks erst richtig deutlich geworden: 49 Leichen wurden inzwischen geborgen, Dutzende weitere Menschen werden noch unter den Trümmern vermutet. Zahlreiche Gebäude sind eingestürzt.

Das Beben der Stärke 7,3 hatte am Mittwochnachmittag die bevölkerungsreichste Insel Java erschüttert. Auch auf Bali, 700 Kilometer vom Epizentrum vor der Südküste entfernt war das Beben deutlich zu spüren.

Auch im 200 Kilometer vom Epizentrum entfernten Jakarta schwankten die Wolkenkratzer rund eine Minute lang. W. Widjayanti schrieb auf der BBC-Internetseite: "Ich war in einem Aufzug im Gebäude der indonesischen Zentralbank in Jakarta. Mir wurde plötzlich ganz schwindelig, der Lift schwang vor und zurück. Gott sei Dank stoppte der Aufzug im 24. Stock und wir sind alle raus."

Aus Angst vor Nachbeben trauten sich Tausende Menschen in Indonesien nicht in ihre Häusere zurück. Fernsehsender zeigten Familien, die im Morgengrauen auf Campingkochern ihre Mahlzeit zubereiteten, ehe mit Sonnenaufgang ein neuer Fastentag begann. Der Grossteil der Bevölkerung sind Muslime, die zur Zeit nach den Regeln des islamischen Fastenmonats Ramadan leben.

Das ganze Ausmass der Schäden war auch nach einem Tag noch nicht abzusehen. Einige der betroffenen Regionen sind schwer zu erreichen, da viele Telefon- und Stromverbindungen zerstört wurden.

Bei einem Beben der Stärke 7,7 vor der Südwestküste Javas waren im Juli 2006 mehr als 600 Menschen ums Leben gekommen. Zehntausende wurden bei der verheerenden Zerstörung obdachlos.

Das mit einer Stärke von über neuen grösste je in Indonesien registrierte Erdbeben ereignete sich an Weihnachten 2004 vor Sumatra. Der anschliessende Tsunami verwüstete riesige Landstriche rund um den Indischen Ozean und riss mehr als 230'000 Menschen in den Tod, 170'000 allein in Indonesien

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1