Raumfahrt
Im Zeitraffer durch den Orbit: Astronaut verblüfft mit HD-Aufnahmen

Der Astronaut Alexander Gerst hat hochauflösende Bilder aus der Internationalen Raumstation (ISS) zu einem Zeitraffer-Video zusammengefügt. Das Resultat ist sehenswert. So haben Sie die Erde noch nie gesehen.

Merken
Drucken
Teilen
Spannende Lichteffekte beim Zeitraffer-Flug durchs All.

Spannende Lichteffekte beim Zeitraffer-Flug durchs All.

youtube.com

Der deutsche Forscher befindet sich im Auftrag der Europäischen Weltraumorganisation ESA noch bis im November auf der Raumstation. Auf Twitter berichtet Gerst regelmässig über den Alltag 400 Kilometer über dem Erdboden.

Das Video besteht aus tausenden Einzelbildern in hochauflösender Grafik. Gerst fügte sie zu einem Zeitraffer-Film zusammen. Die Erde rast darin 25 Mal schneller vorbei als in Wirklichkeit.

Das Licht der Sterne, aber auch jenes der Städte auf unserem Planeten, werden dadurch zur effektvollen Lichtshow und auch das Polarlicht ist deutlich zu sehen. Das Video wird umso beeindruckender, wenn die Bildqualität auf Youtube entsprechend hoch gewählt wird. (cze)